Die ultimative Quelle ist das Nichts, Zero Point

by apollosolaris

Hier habe ich ein paar faszinierende Ansichten in einem der Skype-Räume gefunden, die ich gerne mit euch teilen möchte.

Viel Spaß mit dem Futter für’s Gehirn

Übersetzung: Patrizia

Von Emissary Decahedron5D

Bild 34

Bezüglich Source Underwriting – Die ultimative Quelle ist das Nichts, Zero Point. Alle Existenz kommt aus dem Nichts und mit der Gesamtheit aller (The One) addiert ergibt es Nichts für alle, weil alle Gegensätze ausgeglichen sind. Wenn jemand Wert erschafft (+1) erhält jemand anderer diesen Wert (-1), die Summe ist dann = O. Alles (1) wird aufgerechnet mit Nichts (0). Es gibt nur ein Nichts, daher IST das Nichts Eins, dennoch ist das Nichts Nichts. Also ist das Nichts Nichts, das Eins ist – Das ursprüngliche Paradox. Wir sind der widersinnige Ausdruck des ursprünglichen Paradoxons. Keine bedeutenden Zertifikate, Symbole oder Währungen werden benötigt für die Menschen. Der Erschaffer des Wertes und der Empfänger des Wertes wissen, daß der Wert…

View original post 264 more words

Advertisements